Das Sozialforum Bautzen ist eine Plattform für BürgerInnen, um miteinander in das Gespräch zu kommen zu Fragen wie In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Wie können wir unsere Gesellschaft friedlicher, kommunikativer, solidarischer ….. machen?

mehr…

Der Grundgedanke «Global denken und lokal handeln» und die Frage «In welcher Gesellschaft wollen wir leben?» bestimmen die Arbeit des Sozialforums.

 

Liebe Engagierte und Aktive!

Es tut sich momentan viel in Deutschland und auch in Bautzen. Wobei es heißen muss: viele Menschen tun viel!

Wir von Sozialforum/ Attac in Bautzen stellen fest, dass einige aktive Initiativen unterwegs sind, um Veränderungen in Bautzen anzuschieben, die sich in ihren Intentionen, z.B.mit dem Ziel einer nachhaltigen Lebensweise sehr nahe stehen: Stadtbegrüner, Bündnis Aufstehen; Bündnis Unteilbar, Fridays for futur …

Unser nächstes Vorhaben z. B. ist ein Regionales Forum zum Thema „Was heißt nachhaltiges Leben vor Ort?“ und ist für das Frühjahr 2020 im Steinhaus geplant.

Unser Vorschlag: Wir setzen uns zusammen, besprechen unsere Anliegen, Vorhaben, Projekte … und überlegen, wie wir uns gegenseitig dabei unterstützen und unsere Kräfte bündeln können.

Wir laden deshalb zu einem Treffen für Dienstag, den 19.11, ab 18:00 Uhr in das Brauhaus Bautzen (Vereinszimmer), Th.-Mann-Str. ein.

Es wäre schön, wenn einer aus euren Reihen dazustoßen könnte. Wir hoffen auf ein anregendes Treffen.